Einstimmig: Martin Haller nominiert

Veröffentlicht am 21.06.2020 in Aktuell

Martin Haller wird unseren Wahlkreis als Direktkandidat in die Landtagswahl 2021 führen. Auf der Wahlkreiskonferenz am vergangenen Freitag wurde er einstimmig durch die Delegierten gewählt. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Veranstaltung erstmalig im Freien statt.

Bereits im März sollte Martin Haller in Bobenheim-Roxheim nominiert werden. Die Versammlung musste jedoch aufgrund der Coronakrise kurzfristig abgesagt werden. Aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln konnte die Jahnhalle für den Nachholtermin nicht genutzt werden, genügend Platz bot dafür eine Grünfläche nahe des Schwimmbades in Lambsheim.

Die SPD Bobenheim-Roxheim hat Martin Haller bereits 2019 ihre Unterstützung für seine Kandidatur ausgesprochen. Dass es berechtigt war, ihm so früh unser Vertrauen auszusprechen, zeigt sich in der aktuellen Krise.

Regelmäßig wird unser Ortsverein über aktuelle Entwicklungen aus Mainz in Telefonkonferenzen informiert, Fragen beantwortet Martin uns in einer eigens erstellten WhatsApp-Gruppe. Vereine und Kulturschaffende wurden ebenfalls in Telefonkonferenzen über Fördermöglichkeiten informiert. Für zahlreiche Unternehmen vor Ort haben wir gerne den Kontakt hergestellt, die anschließend Antworten auf ihre Fragen und Hilfestellungen bekamen.

Wir werden Martin in den kommenden Monaten des Wahlkampfes unterstützen und wünschen ihm bereits heute viel Erfolg. Auf viele weitere Jahre guter Zusammenarbeit!

 

WhatsApp-Hotline

Ihr direkter Draht zu uns. Für Anliegen, die nicht warten können!

+49 1522 676 2090

Save the date

Momentan können wir aufgrund der aktuellen Situation bei unseren Sitzungen keine Besucherinnen und Besucher empfangen. Um Ihre Anliegen kümmern wir uns gerne unter info@spd-boro.de, Telefon 06239 99 73 400 oder per WhatsApp unter +49 1522 676 2090.

Fraktionssitzung

Neue Termine nach der Sommerpause


Mitgliederversammlung

1. September 2020 • 19:00 Uhr •  Kurpfalztreff am Kurpfalzplatz