Für mehr Transparenz: Beauftragte sollen Jahresberichte abliefern

Veröffentlicht am 27.07.2020 in Aktuell

In unserer Gemeinde gibt es Beauftragte für Gleichstellung, Senioren, Menschen mit Behinderung und seit dieser Legislatur auch für Umwelt und Jugend. Finanziert werden diese aus dem Haushalt unserer Gemeinde und damit aus Steuergeldern. Wir haben beantragt, dass alle Beauftragen einen Jahresbericht vorlegen. So können sich Gemeinderat und Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde über deren Arbeit informieren.

Antrag auf Jahresberichte der Beauftragen der Gemeinde Bobenheim-Roxheim

 

WhatsApp-Hotline

Ihr direkter Draht zu uns. Für Anliegen, die nicht warten können!

+49 1522 676 2090

Save the date

Momentan können wir aufgrund der aktuellen Situation bei unseren Sitzungen keine Besucherinnen und Besucher empfangen. Um Ihre Anliegen kümmern wir uns gerne unter info@spd-boro.de, Telefon 06239 99 73 400 oder per WhatsApp unter +49 1522 676 2090.

Fraktionssitzung

Neue Termine nach der Sommerpause


Mitgliederversammlung

1. September 2020 • 19:00 Uhr •  Kurpfalztreff am Kurpfalzplatz