Venice-Beach-Feeling am Altrhein

Veröffentlicht am 16.05.2018 in Allgemein

Der Muscle Beach in Venice Beach ist weltbekannt. Vor den Toren Los Angeles´ gelegen ist er Gegenstand zahlreicher Reportagen und Schauplatz zahlreicher Hollywood-Produktionen. Schon Arnold Schwarzenegger trainierte hier, bevor er einer der erfolgreichsten Bodybuilder der Welt wurde.

Das Areal, mit den verschiedensten Fitneßgeräten bestückt, ist für jeden frei zugänglich und wird nur von einem hüfthohen Zaun umgeben. Während die einen unter der kalifornischen Sonne trainieren, bestaunen vorbeikommende Fußgänger und Radfahrer deren muskelbepackte Körper.

Die sich dem Muscle Beach anschließende Promenade wartet mit zahlreichen Kaffees, Bars, Restaurants und Shops auf, während in anderer Richtung kilometerlange Sandstrände und die Aussicht auf das tiefblaue Meer locken.

Und obwohl die Sonne am Altrhein nicht ganz so oft scheint wie in Kalifornien und der feine Sandstrand des Silbersees in mehr als einem Kilometer Entfernung liegt, ist das Trainieren unter freiem Himmel für Jedermann mit Blick auf das Wasser nun auch am hier möglich.  

Auf Empfehlung des Arbeitskreises „Tourismmus“, dem unter anderem Rainer Schiffmann als Vorsitzender angehört, wurden hier fünf Bewegungsgeräte aufgestellt. An jedem der Geräte befinden sich kleine Hinweistafeln, die sowohl die Übungen als auch die dadurch trainierten Muskelgruppen kurz zusammenfassen. Daraus ergeben sich eine Vielzahl an verschiedenen Übungen.

Es ließ sich erfreulicherweise bereits kurz nach dem Aufbau beobachten, dass es viele interessierte Blicke gab und dann immer mehr Mitbürgerinnen und Mitbürger dieses Angebot aktiv nutzten.

>Wer nach dem Sport oder ganz ohne körperliche Ertüchtigung Ruhe sucht, den erwartet ein weiteres Highlight am Altrhein. Parallel zu den Bewegungsgeräten wurden auf der Wiese unterhalb der Rheinanlage Ruhebänke aufgestellt. Von hier aus lässt sich das bunte Treiben rund um den Altrhein verfolgen oder einfach die einzigartige Naturkulisse bestaunen.

 

WhatsApp-Hotline

Ihr direkter Draht zu uns. Für Anliegen, die nicht warten können!

+49 1522 676 2090

Save the date

Fraktionssitzung

13.01.2020 • 19:00 Uhr • Rathaus Bobenheim-Roxheim • Besprechungszimmer "Stadt Jeßnitz"


Neujahrsempfang

19.01.2020 • 20:00 Uhr • Martin-Luther-Gemeindehaus • Bobenheim-Roxheim