Mittel für die Gemeindebücherei werden nicht gekürzt

Veröffentlicht am 20.02.2019 in Allgemein

Auf unseren Antrag vom Januar hin, werden die Mittel zur Anschaffung neuer Medien für die Gemeindebücherei nun doch nicht wie vorgesehen um 2000,00 Euro gekürzt. Wir sind der Meinung, dass die Bücherei einen wichtigen Beitrag zur Bildung leistet und freuen uns über diese Entscheidung. So kann der Medienbestand auch in Zukunft aktuell gehalten werden, die Bücherei gewinnt dadurch an Attraktivität.

 

WhatsApp-Hotline

Ihr direkter Draht zu uns. Für Anliegen, die nicht warten können!

+49 1522 676 2090

Save the date

Fraktionssitzung

13.01.2020 • 19:00 Uhr • Rathaus Bobenheim-Roxheim • Besprechungszimmer "Stadt Jeßnitz"


Neujahrsempfang

19.01.2020 • 20:00 Uhr • Martin-Luther-Gemeindehaus • Bobenheim-Roxheim