Klimaschutz: SPD Bobenheim-Roxheim beantragt kommunales Förderprogramm für Privathaushalte

Veröffentlicht am 09.03.2023 in Aktionen

Die rheinland-pfälzische Landesregierung startet eine kommunale Klima-Offensive. 250 Millionen Euro investiert das Land für das Kommunale Investitionsprogramm Klima und Innovation (KIPKI), um Klimaschutzmaßnahmen in den Kommunen anzustoßen und finanziell abzusichern.

Die Gemeinde Bobenheim-Roxheim wird daraus rund 300.000 Euro erhalten. Neben eigenen kommunalen Investitionen in energetische Sanierung, Ressourcenschonung und Effizienz können auch Förderprogramme für Privathaushalte aufgelegt werden - zum Beispiel für die Installation sogenannter Balkonkraftwerke.

Die SPD Bobenheim-Roxheim hat nun beantragt, diese Option zu nutzen und ein Drittel der zur Verfügung stehenden Mittel in Form eines Zuschusses an die Bürgerinnen und Bürger der Altrheingemeinde auszuschütten. Privathaushalte, die eine steckerfertige (Balkon)-PV-Anlage installieren möchten, sollen demnach 200 Euro erhalten.

Der Preis der ohnehin erschwinglichen Balkonkraftwerke kann durch diese Maßnahme nochmals reduziert werden. Dadurch eröffnen wir rund 500 Privathaushalten den unbürokratischen Einstieg in den aktiven Klimaschutz.

 

WhatsApp-Hotline

Ihr direkter Draht zu uns. Für Anliegen, die nicht warten können!

+49 1522 676 2090

Social Media

Termine

Fraktionssitzung

Montags • 19:00 Uhr • Rathaus Bobenheim-Roxheim • Bürgerinnen und Bürger sind willkommen. Da es kurzfristig zu Terminverschiebungen kommen kann, bitten wir um kurze Voranmeldung an info@spd-boro.de