Hilfe für Gewerbebetriebe und Vereine

Veröffentlicht am 28.04.2020 in Aktuell

Auch auf kommunaler Ebene kann geholfen werden. Wir als SPD-Fraktion haben die Verwaltung beauftragt zu prüfen, ob Gewerbebetrieben die durch die Krise finanziell in Mitleidenschaft gezogen wurden die Gewerbesteuer zinsfrei gestundet werden kann.

Auch die Prüfung zur Unterstützung örtlicher Vereine haben wir beantragt. Durch die Absage aller Veranstaltungen fehlt diesen die oft einzige Einnahmequelle.

Antrag: Unterstützung unserer Gewerbebetriebe und Vereine in der Coronakrise

 

WhatsApp-Hotline

Ihr direkter Draht zu uns. Für Anliegen, die nicht warten können!

+49 1522 676 2090

Save the date

Der Besuch unserer Sitzungen ist unter den aktuellen Auflagen nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Um Ihre Anliegen kümmern wir uns gerne unter info@spd-boro.de, Telefon 06239 99 73 400 oder per WhatsApp unter +49 1522 676 2090.

Fraktionssitzung

28. September 2020 • 19:00 Uhr • Besprechungszimmer "Stadt Jeßnitz" • Rathaus Bobenheim-Roxheim